Nidwalden
Die Mitte Buochs stellt ihre Kandidierendenliste vor

Die drei bisherigen Landrätinnen und Landräte treten gemeinsam mit einer Newcomerin zur Wahl an.

Drucken
Bruno Christen, Franziska Rüttimann, Robyn-Joy Christen, Josef Bucher (von links).

Bruno Christen, Franziska Rüttimann, Robyn-Joy Christen, Josef Bucher (von links).

Bild: PD

Die Mitte Buochs stellt aktuelle eine Landrätin und zwei Landräte. Alle Bisherigen treten erneut zur Wahl an. Zudem steigt eine Jungpolitikerin für Die Mitte Buochs ins Rennen um einen Landratssitz.

Die 47-jährige Franziska Rüttimann vertritt die Gemeinde Buochs seit 2018 im Landrat. Seit 2020 gehört sie auch dem Landratsbüro an und amtet ferner als Vize-Fraktionspräsidentin der Mitte Nidwalden. Zudem ist sie Mitglied der Kommission für Bildung, Kultur und Volkswirtschaft sowie Mitglied der Berufsbildungskommission.

Josef Bucher (66) ist Bauingenieur und verfügt auch über einen Abschluss in Betriebswirtschaft. Er gehört seit 2014 dem Landrat an und ist Mitglied der Kommission für Bau, Planung und Umwelt sowie Präsident der Denkmalpflegekommission. Ferner hat er Einsitz im Verwaltungsrat der Nidwaldner Sachversicherung.

Bruno Christen (52) politisiert ebenso seit 2014 im Landrat. Er ist gegenwärtig der 2. Landratsvizepräsident und somit auch Mitglied des Landratsbüros. Weiter führt er als Fraktionspräsident Die Mitte Nidwalden im Landrat. Darüber hinaus gehört er als Mitglied der Aufsichtskommission sowie der Bankprüfungskommission an.

Robyn-Joy Christen (24) absolvierte eine Lehre als Detailhandelsfachfrau. Anschliessend liess sie sich zur Immobilienbewirtschafterin ausbilden. Zudem ist sie Mitinhaberin der Firma We-Clean und OK-Mitglied des Kollektivs Tiefgang.