Leserbrief
Weit entfernt von zeitgemässer Raumentwicklung

Zur Abstimmung Stans West.

Drucken
Stans West, Entlastungsstrasse zwischen Rotzlochstrasse und Ennetmooserstrasse.

Stans West, Entlastungsstrasse zwischen Rotzlochstrasse und Ennetmooserstrasse.

Bild: Florian Pfister (Stans, 4. Oktober 2022)

Am 27. November 2022 stimmen wir über ein Projekt ab, bei dem es nie zu einem sauberen Variantenvergleich in Bezug auf die beste Linienführung kam. Ein Projekt, welches dem Stanser Dorfkern eine Entlastungswirkung von gerade mal 4% bringt, 18,8 Millionen Franken kostet und die flankierenden Massnahmen aussen vorlässt. Wir stimmen über ein reines Strassenprojekt ab, welches weit entfernt ist von einer zeitgemässen Raum- und Siedlungsentwicklung. Deshalb stimme ich vorerst Nein zu Stans West und setze mich anschliessend im Landrat für ein Folgeprojekt ein, welches mit der Gemeinde Stans abgesprochen ist und unseren Hauptort tatsächlich vom Durchgangsverkehr entlastet.

Jonas Tappolet, Landrat GLP, Ennetbürgen