Technische Störung
Entwarnung: In Nid- und Obwalden sind Polizei und Rettungsorganisationen wieder erreichbar

Am Mittwochabend sind in Nid- und Obwalden die Informations- und Kommunikationsmittel ausgefallen. Die Kantonspolizeien waren teilweise nicht erreichbar. Inzwischen konnte die technische Störung in beiden Kantonen behoben werden.

Jetzt kommentieren
Drucken

Am Mittwochabend ab etwa 19.30 Uhr war die Kantonspolizei Nidwalden für mehrere Stunden auf der Haupttelefonnummer nicht mehr erreichbar.

Auch Obwalden war betroffen. Die Kantonspolizei war nur teilweise erreichbar und die Notrufnummern 112, 117 und 118 fielen aus. Inzwischen gibt es Entwarnung: Die Störung konnte behoben werden. Die Kantonspolizeien in beiden Kantonen können wieder normal kontaktiert werden. (sig)

0 Kommentare