Ennetbürgen
Chilbi der Älplergemeinde wurde abgesagt

Die Älplergemeinde Ennetbürgen wählte an der Älplergemeinde ihre Beamten für 2020/22.

Drucken
Erinnerungen an die Älplerchilbi 2018.

Erinnerungen an die Älplerchilbi 2018.

Bild: PD

Die Ennetbürger Äplerbeamten für die Amtsdauer 2020/22 wurden anlässlich der ausserordentlichen Älplergemeinde vom Sonntag, 25. Juli, gewählt. Ebenfalls wurde an der Älplergemeinde einstimmig entschieden, dass die Älplerchilbi, die am 3. Oktober stattgefunden hätte, erneut abgesagt wird. Verschiedene Faktoren bezüglich Corona und die Vorgaben des Gesundheitsamtes Nidwalden und des BAG haben dazu beigetragen, diesen Entscheid zu fällen.

Leider ist es nicht möglich die Älplerchilbi in einem Rahmen durchzuführen, bei dem ungezwungenes gemütliches Beisammensein möglich ist. Mit einer Zertifikatspflicht, der damit zusammenhängenden Zutrittskontrolle, Maskenpflicht in der Kirche und der Mehrzweckhalle und nicht zuletzt das Tanzverbot, um nur einige Gründe zu nennen, waren hierfür ausschlaggebend.

Zudem hat der Schutz der Besucherinnen und Besucher, Akteurinnen und Akteure sowie Helferinnen und Helfer oberste Priorität. Die Älplergemeinde bleibt zuversichtlich, das die nächste Älplerchilbi am 9. Oktober 2022 wieder durchgeführt werden kann. (pd)

Folgende Beamte wurden für 2020/2022 gewählt: Senioren: Huser Ernst, Hofurlistrasse 42; Gabriel Josef, Frongadmen; Zimmermann Ernst, Riedmatt 4; Bissig Alois, Stanserstrasse 38; Odermatt Martin, Stanserstrasse 52; Niederberger Walter, Tuschmatt; Frank Werner, Riedmatt 2; Amstutz Josef, Vorderegg 9. Pfleger: Odermatt August, Buochserstrasse 22; Gabriel Konrad, Flugfeld 2; Nick Christoph, Hangstrasse 14; Bissig Alois, Panoramastrasse 4a; Gabriel Werner, Oeltrotte 15; Blöchlinger Marc, Allmendstrasse 15a. Statthalter: 1 Kündig Martin, Am Bach ; 2 Küchler Marco, Almendstrasse 20; 3 Amstutz Simon, Am Bach 3. Hauptmann: 1 Truttmann Peter, Allmendstrasse 17b; 2 Eiholzer Victor, Stanserstrasse 20; 3 Mathis Franz, Hofurlistrasse 53. Heiligenvogt: 1 Waser Kurt, Allmendstrasse 5c; 2 Hofmann Marco, Seestrasse 34; 3 Käslin Patrik, Blumattstrasse 8. Fähnrich: 1 Huser Andreas, Klewenstrasse 5; 2 von Holzen Marcel, Hasli; 3 Risi Sepp, Kleinmatt 1. Bannerherr: 1 Odermatt Thomas, Buochserstrasse 26; 2 Zimmermann Daniel, Buochserstrasse 6; 3 Küffer Lino, Riedmatt 11. Säckelmeister: 1 Weilemann Simon, Hofstrasse 16, Buochs; 2 Gisler Philip, Mühlematthof 4, Buochs; 3 Gisler Adrian, Unterleh. Brettmeister: 1 Mathis Stefan, Friedenstrasse 10; 2 von Holzen Yannik, Stadelstrasse 26; 3 Häcki Severin, Klewenstrasse 4. Vorsteller: 1 Agner Patrik, Neuhaus; 2 Hürzeler Remo, Am Scheidgraben 7; 3 Zimmermann Raffael, Hirsacher 6. Sennenmeister: 1 Röthlisberger Mario, Riedmatt 5; 2 Gander Dominik, Allmendstrasse 15, Büren. Hirt: 1 Muff Martin, Friedenstrasse 4; 2 Blättler Aron, Blumattstrasse 13; 3 Gander Martin, Bergblick 1, Oberrickenbach. Bannwart: 1 von Flüe Ivo, Aumühlestrasse 7c; 2 Mathis Thomas, Vorderblatti 2; 3 Mathis Michael, Vorderblatti 2.