Luzerner Zeitung Online, 14.02.2017 19:01

Fiktive Hochzeit soll Chinesen anziehen

Die Skistation Leysin im Kanton Waadt will ein neues Angebot lancieren: Hochzeiten in einer Eiskapelle. Am Valentinstag fand eine erste aber fiktive Hochzeit statt mit Studentinnen und Studenten der Hotelfachschule. Mit den Bildern der Zeremonie wird für das neue Angebot geworben - vor allem in China. Der fiktiven Hochzeit folgte aber ein waschechter Heiratsantrag des Bräutigams.


(Joel Espi/sda)