Kultur / Anlässe

(© UNITED NATIONS COMMAND HANDOUT (UNITED NATIONS COMMAND))

UNO veröffentlicht Video zur Flucht eines nordkoreanischen Soldaten

Die Flucht eines nordkoreanischen Soldaten über die Grenze zu Südkorea ist von Überwachungskameras gefilmt worden. Das UNO Kommando in Südkorea hat die Aufnahmen veröffentlicht, und erhebt Vorwürfe gegen die schiessenden Soldaten.  ...

104. Morgartenschiessen

Am Mittwoch fand das 104. Morgartenschiessen statt. Tele 1 hat sich mit den Zeigermännern unterhalten. ...

(© Mediainjector)

Räbechilbi in Richterswil

Für die «Räbechilbi» in Richterswil werden aus rund 30 Tonnen Herbstrüben («Räben») jedes Jahr am zweiten Samstagabend im November unzählige kunstvolle Laternen gefertigt. Bei Einbruch der Dunkelheit werden die Lichter angezündet und der Dorfkern wird erleuchtet. Der Höhepunkt des Abends ist der 1000 Meter lange Räbelichterumzug mit über kunstvollen Sujets. ...

(© Screenshot Video luzernerzeitung.ch)

Inventar-Liquidation im Krienser Hotel Central

In Kriens sind das Inventar und Mobiliar des Hotels Central verkauft worden. Gegen Barzahlung und bei sofortigem Abtransport liessen sich Betten, Lampenschirme und vieles mehr ergattern. ...

Die neue Plakette wurde am Samstag auf dem Luzerner Rathausplatz enthüllt. (© Roger Grütter (11. November 2017))

Präsentation der Lozärner Fasnachtsplakette 2018

Die Plakette für die Fasnacht 2018 wurde am Samstag in der Luzerner Altstadt präsentiert. Mit dabei waren nebst den Zünften selbstverständlich auch Guuggenmusiken. ...

Verziert werden die Chnusperhäuschen aus Lebkuchen unter anderem mit Zuckerguss und Guetzli. (© Pius Amrein  (LZ))

Familien verzieren Lebkuchen-Häuschen

Das Gelände des Familienunternehmens Hug in Malters ist am Samstag einmal mehr zur Grossbaustelle umfunktioniert worden – und zwar für Tausende von Knusper-Häuschen. Gross und Klein verzierten die Lebkuchen-Häuschen mit Zuckerguss, Guetzli und weiteren Leckereien. ...

Michael Blatter. (© Screenshot Video)

Darum geht es bei der Gansabhauet

Bei der traditionellen Gansabhauet in Sursee wird jeweils zwei toten Gänsen mit einem Schwert der Kopf abgeschlagen. Erlaubt ist ein Hieb pro Person. Der Schläger, der es schafft, eine Gans zu enthaupten, darf sie mit nach Hause nehmen und essen. Michael Blatter aus dem Organisationsteam erklärt im Video, woher dieser archaische Brauch stammt. ...

(© Mediainjector)

Zwei tote Gänse fallen vor dem Surseer Rathaus nach zwölf Schlägen

Drei und neun Hiebe auf den Hals haben zwei tote Gänse am Martinstag in Sursee LU Stand gehalten, bevor ihre Köpfe vom Rumpf getrennt waren. Die traditionelle Gansabhauet hat am Samstag bei Nieselregen rund 5000 Schaulustige vor das Surseer Rathaus gelockt. ...

Zukunftstag bei der BSZ-Stiftung in Seewen

Reportage von Tele 1 vom Nationalen Zukunftstag.  ...

(© Mediainjector)

Toggeburger Priisbödela in Hemberg

Edi Betschart gewinnt das 11. Toggeburger Priisbödela in Hemberg SG. Ein paar Impressionen der Veranstaltung sehen Sie in diesem Video. Mehr dazu lesen Sie am 31. Oktober in der «Urner Zeitung». ...

 

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)