Wasserratten trotzen der Kälte

20 Grad war es am Sonntagmorgen bei der Seeüberquerung des Sempachersees.
Bild wird geladen
Die 417 Schwimmer und Schwimmerinnen stürzten sich trotz Temperatursturz ins Nass. (Bild: Philipp Schmidli)

Artikel zu dieser Bilderserie