Schweizer Handballer verlieren in St.Gallen

Das Schweizer Handball-Nationalteam hat in der WM-Ausscheidung nach zwei Siegen gegen Estland einen erheblichen Rückschlag erlitten. In St.Gallen unterlag die Nati Bosnien-Herzegowina 21:24 (12:12).
Bild wird geladen
Steigt höher als alle anderen: Lucas Meister. (Bild: Gian Ehrenzeller / Keystone)

Artikel zu dieser Bilderserie