Bergfest auf der Rigi mit viel Schlussgang-Tragik

Beim Schwing- und Älplerfest auf der Rigi dominieren die Zentralschweizer. Allerdings kam es zu einigen dramatischen Szenen.
Bild wird geladen
Sven Schurtenberger, links, kümmert sich nach dem Ersatz-Schlussgang um den verletzten Joel Wicki. (Bild: URS FLUEELER)

Artikel zu dieser Bilderserie