SCHAUSPIEL

Lysistrata

Die Athenerin Lysistrata hat genug vom Peloponnesischen Krieg und weiss sich zu helfen. Sie organisiert ein Treffen unter Mitbürgerinnen und lässt sie schwören, sich ihren Männern so lange zu verweigern, bis diese den Krieg zwischen Athen und Sparta beenden. Die Frauen besetzen die Akropolis, um den Staatsschatz vor dem Zugriff der kriegsführenden Männer zu schützen, und verteidigen sie erfolgreich. Auch vom Ratsherrn Probulos lassen sie sich nicht von ihrem Ansinnen abbringen. Auch wenn es länger dauert als gedacht, und gewisse Frauen aufgeben wollen, wird die Aktion bis zum Letzten durchgezogen. Als ein Herold der Spartaner erscheint und verkündet, dass die Frauen in Sparta gesiegt haben, wird Frieden geschlossen, und dieser mit einem Fest gekrönt.

Wann: Freitag, den 17. Februar 2017, 20:00 Uhr

Wo:  Kollegi-Theater, Engelberg

Weitere Termine

Veranstaltungsort

Adresse

Kollegi-Theater

6390 Engelberg

Kontakt